im Einsatz für das Kiezgewerbe

Vernetzung und Links

Die KIGE unterstützt Gewerbetreibende bei ihrer Vernetzung zu politischen und nachbarschaftlichen Initiativen sowie zu behördlichen Institutionen und Interessenverbänden.

Einen Überblick zu Informationen, Initiativen, stadtpolitischen Netzwerken, Vereinen, Institutionen und kostenfreien Schuldner- und Insolvenzberatungen finden Sie hier:

Initiativen

http://nage-netz.de

Das NaGe-Netz ist ein solidarisches Netzwerk von Nachbarschaft und Gewerbetreibenden in Berlin-Kreuzberg, das bei akuter Verdrängung von Gewerbetreibenden durch Gemeinschaftsaktionen, Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerksarbeit hilft.

http://www.gloreiche.de

Die GloReiche Nachbarschaft ist eine Initiative, die sich gegen die Verdrängung von Nachbar:innen sowie des Kleingewerbes in Kreuzberg 36 einsetzt.

http://www.bizim-kiez.de

Bizim Kiez setzt sich als Nachbarschaftsinitiative gegen Verdrängung von Wohnungs- und Gewerbemietern und für den Erhalt lebendiger Kieze ein.

https://kottiundco.net

Kotti & Co., die Mietergemeinschaft am Kottbusser Tor, setzt sich gegen die Verdrängung von Mieter:innen mit kleinen Einkommen aus der Innenstadt und die hohen Mieten der Berliner Sozialwohnungen ein. Dieses umfasst auch Gewerbetreibende aus dem Umfeld.

Vereine

http://berliner-mieterverein.de

Der Berliner Mieterverein bietet Gewerbetreibenden, die Mitglied sind sowie Künstlern eine Mietrechtsberatung an.

http://www.mieterschutzbund-berlin.de

Der Mieterschutzbund Berlin e.V. bietet Mitgliedern mit Gewerbe eine kostenfreie rechtliche Beratungen zu allen mietrechtlichen Fragen an.

http://www.mietervereinigung-berlin.de/

Die Mietervereinigung Berlin e.V. bietet gewerbetreibenden Mitgliedern kostenlos und umfassend Rat und Hilfe zu allen die Gewerberäume betreffenden Fragen oder Schwierigkeiten an.

https://www.hbb-ev.de/

Der Handelsverband Berlin-Brandenburg e.V. ist der Branchen- und Arbeitgeberverband der Region Berlin-Brandenburg. Die Beratung erfolgt für Mitglieder auf den verschiedenen Gebieten des Rechts von Konsultationen bis zur Hilfe bei der Auseinandersetzung mit Ämtern und Behörden, aber auch bei betriebswirtschaftlichen Problemen wie Finanzierung, Sortimentsgestaltung, Standortfragen, Personalstruktur und Personaleinsatz.

https://bbdev.de

Beim Berliner Beratungsdienst e.V. bieten Wirtschaftssenioren ehrenamtlich Beratung und Unterstützung für Unternehmen an, die in wirtschaftliche Not geraten sind. Das Einführungsgespräch ist kostenfrei. Die Kosten für die weiteren Leistungen orientieren sich an dem jeweiligen Aufwand.

Institutionen

Alle Institutionen bieten auf ihren Webseiten Beratungen oder Informationen zum Thema Corona an.

https://www.ihk-berlin.de/service-und-beratung

Die Industrie- und Handelskammer bietet Unternehmen in Berlin Beratungen Themen rund um das Gewerbe zu folgenden Themen an: Recht und Steuern, Gründung, Finanzierung, Unternehmensnachfolge, Krisen und Konflikte.

https://www.hwk-berlin.de/

Die Handwerkskammer Berlin bietet ihren Mitgliedern u.a. eine Betriebsberatung und eine Rechtsberatung an.

Ansprechpartner kann man unter anderem zu folgenden Themenbereichen finden: Wirtschaftliche Schwierigkeiten, Gewerbe-Mietrecht, Gewerbeangelegenheiten, Gewerbeuntersagungsverfahren, Qualitätsmanagement.

https://www.ak-bis.de/fuer-unternehmer/

Die Homepage des Arbeitskreises Betriebe in Schwierigkeiten (AK BiS) listet Hilfen für Unternehmen im Krisenfall auf.

https://www.dihk.de

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag  e. V. (DIHK) vertritt die gesamte gewerbliche Wirtschaft in Deutschland. Auf seiner Homepage bietet der DIHK Informationen für Gewerbetreibende an.

https://www.qm-zentrumkreuzberg.de

Das Quartiersmanagement Zentrum Kreuzberg/Oranienstraße unterstützt Gewerbetreibende und Selbstständige in der Nachbarschaft des Umfeldes Zentrum Kreuzberg.

http://www.kreativwirtschaftsberatung-berlin.de

Die vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) geförderte Kreativwirtschaftsberatung Berlin bietet für Selbständige der Berliner Kreativwirtschaft kostenfreie Beratung, Unterstützung und Informationen für Gründungsvorhaben bis zum bestehenden Unternehmen an.

https://leitstelle.org/

Die Leitstelle für Gewerbeförderungsmittel des Bundes ist ein Programm zur finanziellen Föderung von Unternehmensberatungen, die von freiberuflichen Beraterinnen oder Beratern durchgeführt werden.

Weitere Angebote und Informationen für Gewerbetreibende

http://www.beratungsstellen.berlin/friedrichshain-kreuzberg.html

Auf dieser Website von einem privaten Betreiber sind Adressen und Informationen zu Beratungsstellen in Friedrichshain-Kreuzberg zu mehreren Themenbereichen, u.a. „Existenzgründung“ und „Rechtsberatung“ zusammengestellt.

http://www.kieznetzwerk-kreuzberg.de

Das Kiez-Netzwerk Kreuzberg bietet eine Plattform für gemeinwohlorientierte Kooperationen zwischen Gewerbetreibenden, Freiberuflern, sozialen Organisationen und Bildungseinrichtungen in Kreuzberg Nord auf der Basis von gemeinsamen Interessen mit dem Fokus auf die Bewohnerschaft um den Wassertorplatz und Moritzplatz.

https://wassertor.org/projekte/netzwerk-friedrich-mehr/

Im Netzwerk „Friedrich & Mehr“ treffen sich gewerbliche und soziale Akteure, die sich für einen starken Kiez in der Südlichen Friedrichstadt und um den Mehringplatz einsetzen. Es bietet eine Plattform, in der Gewerbetreibende Verbindungen zur Nachbarschaft schaffen und auf der sie sich an Lösungen für Probleme im öffentlichen Raum beteiligen können.

https://stadtbodenstiftung.de/

Die aus einer Initiative hervorgangene Stiftung setzt sich für den Schutz und die Bereitstellung von Räumen für nachbarschaftsbezogenes Gewerbe und Kleingewerbe ein.

http://www.socialeconomy.berlin/beratung

Social Economy Berlin bietet spezifische Beratungen für die Gründung von Unternehmen der Sozialen Ökonomie an, die bei ausgewählten Partnern kostenfrei in Anspruch genommen werden können.

Kostenfreie Schuldnerberatungen für Gewerbetreibende

https://sib-berlin.org/

Die Stadtmission Berlin bietet bezirksübergreifend eine kostenfreie spezialisierte Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle für Kleinstselbstständige an.

https://www.schuldnerberatung-berlin.de

Die Landes­arbeits­gemein­schaft Schuldner- und Insolvenz­beratung Berlin e.V. (LAG SIB) bietet berlinweit kostenfreie Schuldner- und Insolvenzberatungen an.

http://www.awo-spree-wuhle.de/schuldner-und-insolvenzberatung

Die AWO Spree-Wuhle bietet kostenfreie Schuldner- und Insolvenzberatung für Gewerbetreibende in Kreuzberg an.

https://www.diakonie-stadtmitte.de

Das Diakonische Werk Berlin-Stadtmitte e. V. hilft Gewerbetreibenden aus Friedrichshain-Kreuzberg kostenfrei und vertraulich sich aus den Notlagen, die mit der Überschuldung und der Zahlungsunfähigkeit zusammenhängen, zu befreien.

http://dilab.de

Die Schuldnerberatung Dilab e.V. bietet kostenfreie Beratung bei Schuldenregulierung und Verbraucherinsolvenzverfahren in Friedrichshain an.

Beratungen für Gruppen, Kollektive und Genossenschaften

https://www.netzwerk-selbsthilfe.de/beratung/

Das Netzwerk unterstützt auf Spendenbasis Gruppen, Initiativen und Vereine bei Fragen der Vereins­gründung, bei der Projekt­planung und bei der Finanzierung von Projektideen.